Siglo XX – das 20. Jahrhundert

Das 20. Jahrhundert war Alfonsina Stornis Jahrhundert, obwohl sie noch ein Kind des 19. Jahrhunderts war. Sie schrieb mehrere Gedichte darüber. In „Das 20. Jahrhundert“ beschreibt sie ihre Situation als moderne Frau:

Ich bin eine Frau des 20. Jahrhunderts:

Auf dem Sofa verbringe ich den Tag

Und schaue aus meinem Zimmer

Einem Zweig zu, der sich bewegt.

Europa brennt lichterloh

Und diese Flammen betrachte ich

Ebenso gleichgültig

Wie ich den Zweig betrachte.

Du, der du vorübergehst, schau mich nicht

So an, von oben bis unten. Meine Seele

Schreit ihr Verbrechen hinaus, deine aber

Versteckt es unter Wörtern.    Zum ganzen Gedicht

Manu Chao singt ebenfalls mit grosser Geste vom 20. Jahrhundert, auch wenn er schon blitzschnell unterwegs ins 21. Jahrhundert ist.

 

Email to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.