Peter Bichsel bei Alfonsina Storni, 1

HildegardKeller AlfonsinaStorni quote9

Gestern in Solothurn sprach ich mit Peter Bichsel. Zwischen Lesung und Lesung standen wir vor dem Landhaus und tauschten Erinnerungen aus an seine grossartige Salander-Rede in der Gottfried Keller-Gesellschaft; er mutmasste, sie sei für die Germanisten wohl verstörend gewesen. Dann gab er mir die Erlaubnis, seine Geschichte mit Alfonsina Storni wiederzugeben – hier ist der erste Teil.

„Einsamkeit – die Formel ist einfach, ein altes Thema der Literatur, aber einer Literatur, die von Männern geschrieben wurde, und die Einsamkeit der Frau ist etwas anderes – vielleicht deshalb, weil sie in vier Wänden stattfindet. Ich fürchte mich, als Mann in diese Geschichte einzudringen, und ich fürchte mich, die Dinge dieser Geschichte zu benennen.“ (Peter Bichsel)

Email to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.