Für Alfonsina I

aa

Alfonsina (Storni) zugedacht, von Katharina Lanfranconi

nachts

endlich schlafen
die wilden kinder

hingestreckt
wie matte engel

nur das zucken
der kleinen hände

verrät die wölfe
von morgen

die durch ihre
träume jagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.