CHICAS & CUCA

Alfonsina Storni kann man jetzt neu kennenlernen und mit der Werkausgabe erstmals auf Deutsch in ganzer Breite lesen: als Reporterin, Erzählerin und Literaturkritikerin, als Zeitgenossin und Theaterautorin und Theaterschaffende in Buenos Aires.

Gewitzt und engagiert machte sie das Wort zur Waffe und durchstreifte die Grossstadt, schrieb über Mann und Frau, über berufstätige Frauen und Mädchen, die auf Balkonen auf den Zukünftigen warteten und erzählte von Menschen im Konsumtaumel, von Models und Mannequins und anderen Puppen, die fast mehr Leben in sich zu haben schienen als die Grossstädterinnen.

Später schrieb sie als Touristin über Vogelspinnen und die Pampa, beobachtete Tangotänzer in mondänen Touristenorten oder notierte ihre Empfindungen auf hoher See. Immer schrieb sie, wie es damals eben üblich war, in Zeitungen und Zeitschriften, eingeklemmt zwischen Werbung für Babypuder, Nerventonikum und Autos. Kunst im Dienst des Konsums, in Farbe in den ersten zwei Storni-Bänden in der Edition Maulhelden. Eine Zeitreise in die Goldenen Zwanziger!

Kaufen.

Alfonsina Storni: Chicas. Kleines für die Frau. Herausgegeben, übersetzt und mit einem Nachwort von Hildegard E. Keller. Mit Geleitwort von Georg Kohler. 14×21,5 cm, gebunden, zweifarbiger Druck, 20 Farbillustrationen, Rezepte auf Farbseiten, mit Lesebändchen, 264 Seiten. 29,80 CHF, 28,— € (D), 28,80 € (A) ISBN: 978-3-907248-03-4

Alfonsina war nicht nur eine passionierte Erzählerin von klassischen sowie experimentellen Story-Formen, sondern auch Literaturkritikerin und Beobachterin des Literaturbetriebs in Buenos Aires und darüber hinaus. Die Übersetzungen, die aus dem vergriffenen Band Meine Seele hat kein Geschlecht übernommen wurden, sind gründlich überarbeitet worden; für die Werkausgabe wurden viele zusätzliche Texte erstmals ins Deutsche übersetzt.

Kaufen.

Alfonsina Storni: Cuca. Geschichten. Herausgegeben, übersetzt und mit einem Nachwort von Hildegard E. Keller. Mit Geleitwort von Elke Heidenreich. 14×21,5 cm, gebunden, zweifarbiger Druck, 27 Farbillustrationen, Rezepte auf Farbseiten, mit Lesebändchen, 264 Seiten. 29,80 CHF, 28,— € (D), 28,80 € (A) ISBN: 978-3-907248-04-1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.